Kärntner Eisreindling

Wir freuen uns über einen Kommentar zu diesem Rezept
zurück

Eisreindling mit Gran'tnschleck

Zutaten für 4 Personen:
Für die Parfait-Masse:
2 Eier
2 Eidotter
6 EL Honig oder 150g Zucker
½ l geschlagenes Obers
Vanillemark oder Vanillezeucker
geriebene Schale von 1 Zitrone
1TL Bockshörndlmehl bzw. Karobemehl (Carobemehl)

Für die Fülle:
50 g Rosinen
60-80 g Walnüsse
etwas Rum
1 EL Honig
Zimt

Für den Gran'tnschleck
1/8 Liter Schlagrahm steif schlagen und
2 Esslöffel Preiselbeeren aus dem Glas oder Preiselbeermarmelade unterheben

Eier, Dotter, Honig, Vanillemark und Zitronenschale, Carobemehl in einem Schneekessel über einem heißem Wasserbad sehr gut cremig und leicht warm schlagen.
Anschließend den Kessel mit der Creme in kaltes Wasser geben und kalt schlagen. Danach das geschlagene Obers unter die Masse heben.

Für die Fülle Rosinen und Rum in ein Glas mit Schraubdeckel und ziehen lassen. Den Honig in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und die Walnusshälften unter ständigem Rühren im Honig karamellisieren. Die Nüsse auf einem befettetem Backpapier auskühlen lassen und anschließend grob hacken. Die eingeweichten Rosinen mit den Nüssen vermischen. In eine kleine Gugelhupfform 1-2 cm Parfaitmasse einfüllen, mit Zimt und karamelisierten Nüssen bestreuen. Danach wieder etwas Parfaitmasse und darauf wieder Nüsse, Zimt und Rosinen, bis die Form voll ist.
Hat man keine Guglhupfform, kann man auch eine Kaffeetasse nehmen.

Die Form über Nacht ins Gefrierfach stellen.

die Form vor dem Servieren kurz durch eine heißes Wasser ziehen, damit der Reindling sich besser stürzen lässt. Den Grantnschleck separat dazu reichen.

Gutes Gelingen und guten Appetit!

 

 

Bodenständig

Regional

Ursprünglich

Echt und Gut

eben - Wirtshausküche!

 

 

 

 

 

 

gutschein

facebook

Zimmeranfrage

Tischreservierung

Telefon & Mailadresse

Tel     +43 4715 560
Fax    +43 4715 560 6
Mobil  +43 664 103 1026
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen lt. ECG

Kontakt

Pfeffermühle, das Kärntner Wirtshaus
in Kötschach-Mauthen
Kötschach 331
A-9640 Kötschach-Mauthen

Öffnungszeiten

Wir haben geöffnet:
Dienstag bis Sonntag

10 Uhr bis 24 Uhr
den ganzen Tag warme Küche
zwischen 14-18 Uhr reduzierte Speisekarte

@ 2017 Pfeffermühle, das Kärntner Wirtshaus in Kötschach-Mauthen                                                Seiteninhalt ist urheberrechtlich geschützt
Startseite 
/   Die Pfeffermühle  /  Die Umgebung  /  Service&Kontakt   
Our website is protected by DMC Firewall!