Erdäpfelpuffer mit gräuchertem Lachs

Wir freuen uns über einen Kommentar zu diesem Rezept
zurück

Erdäpfelpuffer mit gräuchertem Lachs, Ruccola und Dillsauce

3/4 kg Erdäpfel roh
1 Ei
1 EL Maizena Salz, Pfeffer
etwas Pflanzenöl zum Braten

1 Becher Naturjoghurt
1 EL Mayonnaise
1 TLSenf
etwas frischen Dill nach Geschmack, einige Tropfen Zirone, Salz, Pfeffer, eventuell 1/2 frische Chillischote ohne Kerne

einige Scheiben geräucherten Lachs
Ruccola

Zubereitung
Erdapfel schälen und grob reiben. Flott arbeiten damit diese nicht schwaz werden. Die geriebenen Erdäpfel in einer Schüssel mit Ei und Maizena verrühren, salzen, pfeffern. In einer beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen, mit einem Löffel aus der Masse kleine Häufchen hineinsetzen, vorsichtig flach drücken Durchmesser 7 bis 8 cm. knusprig braun braten, umdrehen, fertigbraten.

Naturjoghurt, Mayonnaise, Senf und den Dill, Salz, Pfeffer, einige Tropfen Zitrone und wenn man es etwas schärfer haben möchte etwas Chilli verrühren.
Nun die Laibchen, Ruccola, Lachsscheiben und die Joghurtsauce schichtweise anrichten
Tipp:
Man kann zu den Kartoffeln auch geraspelte rohe Karotten, Kohlrabi oder Sellerie dazugeben.

 

 

Bodenständig

Regional

Ursprünglich

Echt und Gut

eben - Wirtshausküche!

 

 

 

 

 

 

gutschein

facebook

Zimmeranfrage

Tischreservierung

Telefon & Mailadresse

Tel     +43 4715 560
Fax    +43 4715 560 6
Mobil  +43 664 103 1026
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen lt. ECG

Kontakt

Pfeffermühle, das Kärntner Wirtshaus
in Kötschach-Mauthen
Kötschach 331
A-9640 Kötschach-Mauthen

Öffnungszeiten

Wir haben geöffnet:
Dienstag bis Sonntag

10 Uhr bis 24 Uhr
den ganzen Tag warme Küche
zwischen 14-18 Uhr reduzierte Speisekarte

@ 2017 Pfeffermühle, das Kärntner Wirtshaus in Kötschach-Mauthen                                                Seiteninhalt ist urheberrechtlich geschützt
Startseite 
/   Die Pfeffermühle  /  Die Umgebung  /  Service&Kontakt   
Our website is protected by DMC Firewall!