Gailtaler Almkäse

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten rund um Kötschach-Mauthen

Das gewisse “Extra” für Ihren “Urlaub in den Bergen”

Kötschach-Mauthen liegt direkt an der Grenze zu Italien in Richtung Udine. Einige Kilometer in nord-westlicher Richung weiter geht es in das Tiroler Land.
Der ideale Ausgangspunkt für viele Ausflugsmöglichkeiten und sehenswürdigkeiten in Kärnten und auch über die Grenzen hinaus.

Viele weitere Sehenswürdigkeiten und Informationen

Gailtaler Almkäse

Laut Aufzeichnungen aus dem 13. Jahrhundert wird dieser auf den Almen des Gail- und Lesachtales Käse gemacht. 14 Almen im Umkreis von 15 Kilometer produzieren in den Sommermonaten diese besondere Spezialität.

Wir in unserer Küche verwenden in z.B. für die Genusslandjause, zum Überbacken und gratinieren und für unsere Kasnudel, welche dann mit diesem Käse und brauner Butter auf Ihren Tisch kommen.

Menu